Sport Ruscher http://www.ruscher.de Ihr Ansprechpartner für Ausdauer mit den Schwerpunkt Laufen und Triathlon Sat, 27 May 2017 11:32:07 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.4.10 Jubiläum 2017 – „schee war’s wieder“ http://www.ruscher.de/jubilaeum-2017-schee-wars-wieder/ http://www.ruscher.de/jubilaeum-2017-schee-wars-wieder/#respond Tue, 23 May 2017 10:13:11 +0000 http://ruscher.de/?p=13238 Und schon wieder ist ein Jahr vergangen. Am Wochenende des 13.5. feierten wir unseren 21-sten Jahrestag. Während der normalen Geschäftszeiten boten wir unseren Besuchern vielerlei Testmöglichkeiten mit unseren Partnerfirmen Mizuno, Adidas, 2XU und evalu.run . Um 11 Uhr und 13 Uhr starteten wir jeweils ein Athletiktraining. Traditionell mündete der Jubiläumssamstag gegen Abend in eine fetzige Biergarten-Fete in und um unser Ladengeschäft herum. […]

Der Beitrag Jubiläum 2017 – „schee war’s wieder“ erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
Und schon wieder ist ein Jahr vergangen. Am Wochenende des 13.5. feierten wir unseren 21-sten Jahrestag.

IMG_2541Während der normalen Geschäftszeiten boten wir unseren Besuchern vielerlei Testmöglichkeiten mit unseren Partnerfirmen Mizuno, Adidas2XU und evalu.run . Um 11 Uhr und 13 Uhr starteten wir jeweils ein Athletiktraining.

Traditionell mündete der Jubiläumssamstag gegen Abend in eine fetzige Biergarten-Fete in und um unser Ladengeschäft herum.

 

Schön, dass Ihr dabei ward. Wir freuen uns schon auf den 22. Geburtstag :-).

Der Beitrag Jubiläum 2017 – „schee war’s wieder“ erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
http://www.ruscher.de/jubilaeum-2017-schee-wars-wieder/feed/ 0
Berg- und Traillauf-Wochenende – ein Nachbericht http://www.ruscher.de/berg-und-crosslauf-wochenende-nachbericht/ http://www.ruscher.de/berg-und-crosslauf-wochenende-nachbericht/#respond Tue, 23 May 2017 10:01:21 +0000 http://ruscher.de/?p=13232 Inzell – mitten im Chiemgau gelegen war Dreh und Angelpunkt unseres ersten Berg- und Traillauf-Wochenendes dieses Jahr. Anders als bei unseren bisherigen Veranstaltungen war bei diesem Trainingsangebot eine ganz besondere Vorbereitung notwendig. Die Region bietet zwar in vielerlei Hinsicht ideale Bedingungen für „naturnahes“ Laufen, so bedarf es beim Trailrunning jedoch einer besonderen Orts- und Geländekenntnis. Nur […]

Der Beitrag Berg- und Traillauf-Wochenende – ein Nachbericht erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
Inzell – mitten im Chiemgau gelegen war Dreh und Angelpunkt unseres ersten Berg- und Traillauf-Wochenendes dieses Jahr.

Anders als bei unseren bisherigen Veranstaltungen war bei diesem Trainingsangebot eine ganz besondere Vorbereitung notwendig. Die Region bietet zwar in vielerlei Hinsicht ideale Bedingungen für „naturnahes“ Laufen, so bedarf es beim Trailrunning jedoch einer besonderen Orts- und Geländekenntnis. Nur so ist gewährleistet, allen konditionellen, wie technischen Möglichkeiten aller (!) Teilnehmer/-innen gerecht zu werden.

Im Gegensatz zum Straßenlauf, oder Bahntraining bewegten wir uns zum überwiegenden Teil auf Wegen, kleiner und unwegsamer als Wanderwege. Zusätzlich galt es etliche Höhenmeter zu meistern. Das machte aber auch den Reiz und die Herausforderung aus. Hinzu kommen Witterungsschwankungen, die man werde vorhersehen noch beeinflussen kann. Die haben aber in den Bergen einen wesentlich bedeutenderen Einfluss auf das Training als im „normalen“ Laufalltag.

Kurz und gut: Ein halbes Jahr Vorbereitung mündete vom 19.5.-21.5. schliesslich in ein herrliches Laufwochenende.

Unser Team war 16 Mann/Frau stark und in vier Trainingseinheiten ging es für drei Leistungsgruppen auf die Stoißer-Alm, den Teisenbergkopf, die Innzeller Höhe, den Falkenstein, den Kienberg, Richtung Zenokopf/ Streicher …usw.

Ergänzend boten wir für die Berg-Neulinge auch ein alternatives Kraftausdauertraining auf dem MTB an um die Beine zu schonen.

Perfekte Bedingungen fanden wir in unserer Unterkunft, dem BLSV-Sportcamp.

Nachdem auch der Wettergott ein Sport Ruscher-Fan ist, erlebten wir alle ein sehr nachhaltige und erlebnisreiche Tage. Danke an meine Trainer Stefan und Peter sowie dem BLSV-Team.

Eine Fortsetzung sie weitere Berg- und Traillaufevents sind schon in Planung.

Wir freuen uns auf Euch.

Der Beitrag Berg- und Traillauf-Wochenende – ein Nachbericht erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
http://www.ruscher.de/berg-und-crosslauf-wochenende-nachbericht/feed/ 0
Informationen zum Lauftraining am 28.5. http://www.ruscher.de/informationen-zum-lauftraining-am-28-5/ http://www.ruscher.de/informationen-zum-lauftraining-am-28-5/#respond Tue, 23 May 2017 09:35:12 +0000 http://ruscher.de/?p=13227 Liebe Läufer und Läuferinnen, kommende Woche beginnen unsere wöchentlichen Sommertrainings mit den langen Läufen am Sonntag und den zusätzlichen Technik- und Athletiktrainings. Bereits letzte Woche ließen wir den bis dahin angemeldeten Teilnehmern/ -innen die ersten Informationen zu kommen. Einführungsabend Damit besonders die Teilnehmer, die erstmals bei uns trainieren, den Ablauf näher kennen lernen, bieten wir einen Einführungsabend am 3.6. bei uns im Ladengeschäft an – Start […]

Der Beitrag Informationen zum Lauftraining am 28.5. erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
Liebe Läufer und Läuferinnen,

kommende Woche beginnen unsere wöchentlichen Sommertrainings mit den langen Läufen am Sonntag und den zusätzlichen Technik- und Athletiktrainings.

Bereits letzte Woche ließen wir den bis dahin angemeldeten Teilnehmern/ -innen die ersten Informationen zu kommen.

Einführungsabend
Damit besonders die Teilnehmer, die erstmals bei uns trainieren, den Ablauf näher kennen lernen, bieten wir einen Einführungsabend am 3.6. bei uns im Ladengeschäft an – Start 18.30 Uhr (Dauer ca. 90min). Selbstverständlich freuen wir uns aber auch über jeden „alten Hasen“, der uns an diesem Samstag besucht.

Auch hier bitten wir um Eure Anmeldung bis zum 01.06. Anmeldung. Für alle, die nicht dabei sein können, versenden wir ein Protokoll.

Trainings-Vorschau
Die Lauftrainings starten – je nach Kursbuchung – wochentags am Dienstag, den 06.06. oder Mittwoch, den 07.06. an den jeweiligen Standorten.
Die Technik- und Athletiktrainings finden ab Freitag, den 09.06. in der Halle des Käthe-Kohlwitz-Gymnasiums und/oder ab Samstag, den 10.06., auf der Leichtathletik-Anlage des Erasmus-Grasas-Gymnasiums statt. Anfahrtsskizzen versenden wir mit dem Protokoll.
Die langen Läufe finden 1-2x pro Monat am Sonntag Vormittag statt. Die Örtlichkeiten der Läufe wechseln. Voraussichtlich trainieren wir am

18.6. – Olympiapark
2.7. – Aubinger Lohe
23.7. – Infineon Campeon
6.8. – Forstenrieder Park
20.8. – Perlacher Forst
3.9. – Riemer Park
(Änderungen vorbehalten)

Bitte teilt uns rechtzeitig mit, an welchen Lauf Ihr teilnehmen werdet, damit wir die Verpflegung und das Guiding besser planen können. Ihr könnt das bequem online durchführen.

Eine Bitte zur Trainingsdurchführung
Die Standorttrainings starten pünktlich um 18.30 Uhr. Unsere Trainer werden Euch dort rechtzeitig empfangen. Bitte seid zeitgenau dort.

Da wir unsere Teilnehmer nicht als ID-Nummer sondern als Menschen kennen lernen möchten, meldet Euch bitte bei Eurem Trainer an, wenn Ihr zum Treffpunkt erscheint. Das erleichtert uns das gegenseitige Kennenlernen und verschafft den wichtigen Überblick.

Unser Team freut sich bereits jetzt auf die vielen Wochen gemeinsamer Trainingserlebnisse. Ab sofort erhaltet Ihr wöchentlich detaillierte Informationen zur Organisation, Euren Trainings oder anstehenden Events.

Ich wünsche Euch viel Spaß und vor allem einen guten Trainingsstart.

Viel Freude beim Training

Klaus Ruscher

 

 

Der Beitrag Informationen zum Lauftraining am 28.5. erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
http://www.ruscher.de/informationen-zum-lauftraining-am-28-5/feed/ 0
Informationen zum Lauftraining am 22.5. http://www.ruscher.de/informationen-zum-lauftraining-am-22-5/ http://www.ruscher.de/informationen-zum-lauftraining-am-22-5/#respond Mon, 22 May 2017 11:22:58 +0000 http://ruscher.de/?p=13210 Liebe Läufer und Läuferinnen, in rund zwei Wochen beginnen unsere wöchentlichen Sommertrainings mit den langen Läufen am Sonntag und den zusätzlichen Technik- und Athletiktrainings. Trainings-Vorschau Die Lauftrainings starten – je nach Kursbuchung – wochentags am Dienstag, den 06.06. oder Mittwoch, den 07.06. an den jeweiligen Standorten. Die Technik- und Athletiktrainings finden ab Freitag, den 09.06. in der Halle des Käthe-Kohlwitz-Gymnasiums und/oder ab Samstag, den 10.06., auf der […]

Der Beitrag Informationen zum Lauftraining am 22.5. erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
Liebe Läufer und Läuferinnen,

in rund zwei Wochen beginnen unsere wöchentlichen Sommertrainings mit den langen Läufen am Sonntag und den zusätzlichen Technik- und Athletiktrainings.

Trainings-Vorschau
Die Lauftrainings starten – je nach Kursbuchung – wochentags am Dienstag, den 06.06. oder Mittwoch, den 07.06. an den jeweiligen Standorten.
Die Technik- und Athletiktrainings finden ab Freitag, den 09.06. in der Halle des Käthe-Kohlwitz-Gymnasiums und/oder ab Samstag, den 10.06., auf der Leichtathletik-Anlage des Erasmus-Grasas-Gymnasiums statt.
Die langen Läufe finden 1-2x pro Monat am Sonntag Vormittag statt. Die Örtlichkeiten der Läufe wechseln. Voraussichtlich trainieren wir am

18.6. – Olympiapark
2.7. – Aubinger Lohe
23.7. – Infineon Campeon
6.8. – Forstenrieder Park
20.8. – Perlacher Forst
3.9. – Riemer Park
(Änderungen vorbehalten)

Bitte teilt uns rechtzeitig mit, an welchen Lauf Ihr teilnehmen werdet, damit wir die Verpflegung und das Guiding besser planen können. Ihr könnt das bequem online durchführen.

Einführungsabend
Damit besonders die Teilnehmer, die erstmals bei uns trainieren, den Ablaufnäher kennen lernen, bieten wir einen Einführungsabend am 3.6. bei uns im Ladengeschäft an – Start 18.30 Uhr (Dauer ca. 90min). Selbstverständlich freuen wir uns aber auch über jeden „alten Hasen“, der uns an diesem Samstag besucht.

Auch hier bitten wir um Eure Anmeldung bis zum 01.06. Anmeldung. Für alle, die nicht dabei sein können, versenden wir ein Protokoll.

Unser Team freut sich bereits jetzt auf die vielen Wochen gemeinsamer Trainingserlebnisse. Ab sofort erhaltet Ihr wöchentlich detaillierte Informationen zur Organisation, Euren Trainings oder anstehenden Events.

Ich wünsche Euch viel Spaß und vor allem einen guten Trainingsstart.

Viel Freude beim Training
Klaus Ruscher

zurück zum Überblick

 

Der Beitrag Informationen zum Lauftraining am 22.5. erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
http://www.ruscher.de/informationen-zum-lauftraining-am-22-5/feed/ 0
Sport Ruscher Lauftraining 2017 http://www.ruscher.de/sport-ruscher-lauftraining-2017/ http://www.ruscher.de/sport-ruscher-lauftraining-2017/#respond Mon, 22 May 2017 09:24:25 +0000 http://ruscher.de/?p=13199 Liebe Teilnehmer am Sport Ruscher Sommer-Lauftraining, danke für Eure Anmeldung zu unserem Sommer-Lauftraining und/oder Athletiktraining. Zusammen mit meinem Trainerteam freue ich mich auf viele schöne gemeinsame Trainingserlebnisse. Damit Ihr immer auf alle wichtigen Informationen zugreifen könnt, haben wir für die gesamte Zeit des Trainings eine Rubrik eingerichtet, die alle wichtigen Details zum Nachlesen beinhaltet. Einen Überblick […]

Der Beitrag Sport Ruscher Lauftraining 2017 erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
Liebe Teilnehmer am Sport Ruscher Sommer-Lauftraining,

danke für Eure Anmeldung zu unserem Sommer-Lauftraining und/oder Athletiktraining.

Zusammen mit meinem Trainerteam freue ich mich auf viele schöne gemeinsame Trainingserlebnisse.

Damit Ihr immer auf alle wichtigen Informationen zugreifen könnt, haben wir für die gesamte Zeit des Trainings eine Rubrik eingerichtet, die alle wichtigen Details zum Nachlesen beinhaltet. Einen Überblick erhaltet Ihr geordnet nach Ausgabe der Newsletter.

Viel Spaß beim Lesen.

  • News 1 am 22.5.
    • Vorabinformationen zum Training
  • News 2 am 28.5.
    • Vorabinformationen zum Training

 

Der Beitrag Sport Ruscher Lauftraining 2017 erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
http://www.ruscher.de/sport-ruscher-lauftraining-2017/feed/ 0
Evalu.run – Partner Equipment http://www.ruscher.de/evalu-run-partner-equipment/ http://www.ruscher.de/evalu-run-partner-equipment/#respond Thu, 04 May 2017 10:03:58 +0000 http://ruscher.de/?p=13124 Das ErwachenWie jede Läuferin und jeder Läufer hat auch der evalu.run Coach seine eigene Geschichte. Erlebe nun kostenlos die erste Dimension und höre dir an was Dein Coach zu sagen hat- er spricht mit Dir und hat bereits die ersten Tipps für Dich!Du kannst nun Dein Profil anlegen und die ersten Laufeinheiten erleben. Mit jedem Lauf […]

Der Beitrag Evalu.run – Partner Equipment erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
fc3d4aac-e11b-4463-8a76-d09b6bdc82a2

Das Erwachen
Wie jede Läuferin und jeder Läufer hat auch der evalu.run Coach seine eigene Geschichte. Erlebe nun kostenlos die erste Dimension und höre dir an was Dein Coach zu sagen hat- er spricht mit Dir und hat bereits die ersten Tipps für Dich!

Du kannst nun Dein Profil anlegen und die ersten Laufeinheiten erleben. Mit jedem Lauf erhältst Du hilfreiche Tipps zu deinem Training und schreibst an Deiner eigenen Laufstory. #runyourstory

Sobald Du deine evalu Sensoren verbindest, wird dein Coach vollständig erwachen. evalu.run ist dein Trainer, der Dich mit jedem Schritt vermisst und daher genau weiß wie schnell Du läufst und wie Du Dich bewegst.
evalu.run sind textile Sensoren für deine Laufschuhe, die erstmals Kräfte unterm Fuss messen und damit ein neues Zeitalter im Laufsport ankündigen.

evalu.run – dein Weg zu neuen Bestzeiten
✓ Live-Coaching für den maximalen Trainingseffekt
✓ Trainingsanalyse zur Verletzungsprävention
✓ Individuelle Tipps für schnelle Fortschritte

Präsentiert wird Euch evalu.run an unserem Jubiläum von Maximilian Gloel.

Der Beitrag Evalu.run – Partner Equipment erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
http://www.ruscher.de/evalu-run-partner-equipment/feed/ 0
Currex – Premiumpatner Equipment http://www.ruscher.de/currex-premiumpatner-equipment/ http://www.ruscher.de/currex-premiumpatner-equipment/#respond Thu, 04 May 2017 09:57:07 +0000 http://ruscher.de/?p=13120 Die currex GmbH wurde 2000 vom ehemaligen Profi-Triathleten und studierten Sportwissenschaftler Björn Gustafsson gegründet. Er hat es sich zum Ziel gemacht, die besten Analysesysteme und Verfahren für die orthopädische Laufanalyse zu entwickeln. Neben diesen Systemen hat currex ein eigenes high-performance System für Sporteinlegesohlen entwickelt, dass Sohlen für unterschiedliche Sportarten und Fußtypen bietet. In der eigenen […]

Der Beitrag Currex – Premiumpatner Equipment erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
logo_CURREX_1000px

Die currex GmbH wurde 2000 vom ehemaligen Profi-Triathleten und studierten Sportwissenschaftler Björn Gustafsson gegründet. Er hat es sich zum Ziel gemacht, die besten Analysesysteme und Verfahren für die orthopädische Laufanalyse zu entwickeln. Neben diesen Systemen hat currex ein eigenes high-performance System für Sporteinlegesohlen entwickelt, dass Sohlen für unterschiedliche Sportarten und Fußtypen bietet. In der eigenen Akademie gibt Gustafsson zusammen mit seinem Expertenteam sein Wissen aus der Biomechanik und der Sportwissenschaft an Spezialisten weiter.

currexSole – Natural Performance Insoles – sind speziell für Sportsschuhe designte hochleistungs-Schuheinlagen. Entwickelt von Sportwissenschaftlern in Deutschland, sind fünf sportartspezifische Modelle erhältlich.

Um die optimale Wirkung und Performance zu gewährleisten, ist jedes Modell für drei unterschiedliche Fußprofile (HIGH, MED oder LOW) erhältlich. Somit bietet jede currexSole einen dynamischen Kraftschluss zwischen Fuß und Schuh – dies erhöht die Performance, während es Muskeln und Sehen vor Überlastungen schützt.

An unserem Jubiläums-Event könnt Ihr euch selbst von der currexSole überzeugen.

Präsentiert wird Euch die currexSole von Chris Gugel.

Der Beitrag Currex – Premiumpatner Equipment erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
http://www.ruscher.de/currex-premiumpatner-equipment/feed/ 0
Suunto Spartan Sport Wrist HR http://www.ruscher.de/suunto-spartan-sport-wrist-hr/ http://www.ruscher.de/suunto-spartan-sport-wrist-hr/#respond Sat, 01 Apr 2017 12:33:50 +0000 http://ruscher.de/?p=13005 Endlich ist sie da – die erste Suunto Spartan mit Herzfrequenzmessung am Handgelenk. Im neuesten Modell der Suunto Spartan Kollektion sind stilvolles Design und umfangreiche Sportfunktionalitäten mit der bequemen Herzfrequenzmessung am Handgelenk von Valencell kombiniert. Genauigkeit und bequeme optische Herzfrequenzmessung rund um die Uhr. Suuntos optische Herzfrequenzmessung ist sowohl in der Aufzeichnung der täglichen Aktivitäten wie […]

Der Beitrag Suunto Spartan Sport Wrist HR erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
Endlich ist sie da – die erste Suunto Spartan mit Herzfrequenzmessung am Handgelenk.

Im neuesten Modell der Suunto Spartan Kollektion sind stilvolles Design und umfangreiche Sportfunktionalitäten mit der bequemen Herzfrequenzmessung am Handgelenk von Valencell kombiniert.

Genauigkeit und bequeme optische Herzfrequenzmessung rund um die Uhr.

Suuntos optische Herzfrequenzmessung ist sowohl in der Aufzeichnung der täglichen Aktivitäten wie auch bei sportlichen Aktivitäten sehr bequem. Die Spartan Sport Wrist HR dient einerseits dem Aufzeichnen von Aktivitäten, einschließlich der Überwachung der Herzfrequenz (auch im Ruhezustand), Schritte und des Kalorienverbrauchs rund um die Uhr. Sportler können sich anhand dieser Daten besser über ihren Erholungsstatus informieren und diese in Entscheidungen zu ihrer Ernährung einbeziehen. Andererseits ist sie der ideale Trainingsbegleiter mit umfangreichen Daten, detaillierten Grafiken, sportspezifischen Displays und integriertem Leistungsmesser.

Die neue Spartan Sport Wrist HR ist mit PerformTek, der patentierten biometrischen Messtechnik von Valencell, ausgestattet. Nach Valencells internen Testreihen ist die Genauigkeit der von der Spartan Sport Wrist HR gelieferten Daten marktführend. Nur 5 Prozent Abweichung vom Brustgurt in 89 Prozent der Zeit.

Wenn die Uhr unter anspruchsvollen Bedingungen wie beispielsweise beim Schwimmen, oder bei Sportarten im Freien, über der Kleidung getragen werden muss, kann sie zum Aufzeichnen der Herzfrequenz über Bluetooth Smart mit einem HF-Brustgurt, wie dem Suunto Smart Sensor verbunden werden.

Haltbarkeit und Sportkompetenz

dav

dav

Die Spartan Sport Wrist HR ist mit einem robusten Gehäuse, Mineralkristallglas und einer Edelstahlfassung ausgestattet. Sie wird in Finnland von Hand hergestellt. Der farbige Touchscreen der Uhr widersteht auch starker Beanspruchung, hat einen breiten Blickwinkel und sein kontraststarkes Display ist auch bei hellem Sonnenlicht gut erkennbar. Darüber hinaus, dass alle Spartan Uhren über 80 sportspezifische Aktivitätenmodi verfügen, sind auch alle Bildschirme ihrer Sportmodi individuell personalisierbar. Die Spartan Sport Wrist HR zeichnet das Training über GPS/GLONASS-Tracking, FusedSpeed™ und einen integrierten Beschleunigungsmesser genau auf und stellt vielfältige Erkenntnisse zu den Fortschritten des Sportlers, sowohl auf der Uhr als auch über den Dienst Suunto Movescount, zur Verfügung.

Der UVP für die Spartan Sport Wrist HR liegt bei 499 €. Sie ist bei uns in zwei Farben erhältlich: Tiefschwarz, und Blau . Mehr über die Suunto Spartan Sport Wrist HR erfahren Sie unter suunto.com/spartansportwristhr.

Der Beitrag Suunto Spartan Sport Wrist HR erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
http://www.ruscher.de/suunto-spartan-sport-wrist-hr/feed/ 0
RUNNERS SIGHTseeing am 19.3.2017 – Nachbericht http://www.ruscher.de/runners-sightseeing-am-19-3-2017-nachbericht/ http://www.ruscher.de/runners-sightseeing-am-19-3-2017-nachbericht/#respond Mon, 20 Mar 2017 09:12:30 +0000 http://ruscher.de/?p=12940 Beim letzten Lauf unserer Winter-Sightseeing-Reihe machten wir uns auf eine Naturrunde in und um die Aubinger Lohe. In diesem Naturschutzgebiet fanden wir ideale Bedingungen um auch unsere Offroad-Tauglichkeit zu trainieren :-). Obwohl die Lohe vielen bekannt war, entdeckten wir den ein oder anderen neue Pfad und Winkel, den es sich anzulaufen lohnte. Rund 35 Teilnehmer/ […]

Der Beitrag RUNNERS SIGHTseeing am 19.3.2017 – Nachbericht erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
Beim letzten Lauf unserer Winter-Sightseeing-Reihe machten wir uns auf eine Naturrunde in und um die Aubinger Lohe. In diesem Naturschutzgebiet fanden wir ideale Bedingungen um auch unsere Offroad-Tauglichkeit zu trainieren :-). Obwohl die Lohe vielen bekannt war, entdeckten wir den ein oder anderen neue Pfad und Winkel, den es sich anzulaufen lohnte.

kl_20170319_104803Rund 35 Teilnehmer/ -innen absolvierten die 18-22km lange Strecke je nach Tempogruppe mit besonderer Motivation: Der angesagte Dauerregen blieb uns erspart. Dagegen trieb der böige Wind zwischendurch die Wolken derart auseinander, dass sogar die Sonne schien. Ich denke, diese Belohnung hatten wir uns verdient.

Wie gewohnt wartete bei er Hälfte und im Ziel wieder ausreichende Streckenverpflegung. Der/ die ein oder andere „Frühjahrs-Marathoni“ konnte das Training noch beliebig verlängern um auf eine längere Distanz zukommen.

Die Sightseeing-Läufe gehen jetzt in die Sommerpause. Im November starten wir dann wieder mit neuen und bewährten Themenkursen.

 

Der Beitrag RUNNERS SIGHTseeing am 19.3.2017 – Nachbericht erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
http://www.ruscher.de/runners-sightseeing-am-19-3-2017-nachbericht/feed/ 0
Sommer-Athletiktraining, 9.6.-15.7. und 21.7.-26.8. http://www.ruscher.de/sommer-athletiktraining/ http://www.ruscher.de/sommer-athletiktraining/#respond Tue, 14 Mar 2017 10:55:33 +0000 http://ruscher.de/?p=12891 Eine solide Basis zur Entwicklung einer individuellen Leistung bilden Stabilität und Koordination. Stabilität Wir messen dem Thema Core und Core-Training zunehmende Bedeutung bei – insbesondere als spezielle Fähigkeit für ein effektives Lauftraining. Core bedeutet „Kern“ und Core-Training mit seinen speziellen Techniken stärkt den Körperkern. Wer regelmäßig Core-Training betreibt, hat in wenigen Wochen ein gut trainiertes […]

Der Beitrag Sommer-Athletiktraining, 9.6.-15.7. und 21.7.-26.8. erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
Eine solide Basis zur Entwicklung einer individuellen Leistung bilden Stabilität und Koordination.

Stabilität
Wir messen dem Thema Core und Core-Training zunehmende Bedeutung bei – insbesondere als spezielle Fähigkeit für ein effektives Lauftraining.

Core bedeutet „Kern“ und Core-Training mit seinen speziellen Techniken stärkt den Körperkern. Wer regelmäßig Core-Training betreibt, hat in wenigen Wochen ein gut trainiertes Muskelkorsett und dieses dient der besseren Haltung, der Entlastung der Bandscheiben und kräftigt die Bauchmuskeln. Und gerade weil dieser Teil des Körpers so wichtig ist, um leichtfüßiger und schmerzfrei zu Laufen, legen wir in unserem Training hier den ersten Schwerpunkt.

Koordination
Desweiteren nutzen wir die Wintermonate um die persönlichen koordinativen Fähigkeiten zu verbessern. Aus sportlicher Sicht nutzt man beim Koordinationstraining das Zusammenwirken des Zentralnervensystem und den Muskeln innerhalb eines gezielten Bewegungsablaufes. Im Koordinationstraining werden vorwiegend das Gleichgewicht geübt sowie weitere koordinative Fähigkeiten, wie beispielsweise die Arm- und Beinkopplung, die Orientierungs- oder die Reaktionsfähigkeit ausgebaut.

Dynamik
Auch in Ausdauersport hat die Dynamik Ihren Stellenwert. Im Dynamiktraining kommt es darauf an, die muskulären Fähigkeiten in Fortbewegung umzusetzen. Ebenso lernen Sie, Ihre Bewegungsmuster zu variieren.

Flexibilität
Verbesserung der Bewegungsfähigkeit durch spezielle Dehnungsmethoden und Faszientraining. Dadurch erreichen wir eine höhere Leistungsfähigkeit bei geringerer Verletzungsanfälligkeit.

Technik
Eine effektive Lauftechnik unterstützt leistungsorientiertes Lauftraining und vermindert Verletzungsrisiken. Sehr häufig eröffnet eine Verbesserung der individuellen Technik neue Leistungshorizonte. Dabei ist uns wichtig persönliche Verbesserungsmöglichkeiten aufzuzeigen und nicht eine pauschale Lauftechnik zu favorisieren. Eine Videoanalyse mit Folgeprogramm ist eine der Säulen dieses Trainings.

Wir bieten zwei Kurse mit einer Dauer von jeweils 6 Wochen mit einem Training/ Woche an.

Kurs 1:
Termin: 9.6. bis 15.7.2017
Anmeldezeitraum: bis 29.5.2017
max. Teilnehmerzahl: 40
Kosten: 75,- €
Ort: Freitags, 18.30 Uhr Käthe-Kollwitz-Gymnasium, oder Samstags, 8.00 Uhr, auf der Leichtathletikanlage neben dem Westpark (frei wählbar und flexibel zu belegen)

Kurs 2:
Termin: 21.7. bis 26.8.2017
Anmeldezeitraum: bis 10.7.2017
max. Teilnehmerzahl: 40
Kosten: 75,- €
Ort: Freitags, 18.30 Uhr und Samstags, 8.00 Uhr, auf der Leichtathletikanlage neben dem Westpark (frei wählbar und flexibel zu belegen)

Überweisung bitte auf das Konto der Volksbank Krailling, BiC: GENODEF1STH; IBAN: DE67700932000000520705

Alle Details erhalten alle angemeldeten Teilnehmer dann noch einmal schriftlich in der Woche vor dem ersten Trainingstermin.

Ihr habt folgende Buchungsoptionen:

  1. Ihr bucht den Einzelkurs zu obigen Konditionen und überweist bis eine Woche vor Kursbeginn die Teilnahmegebühr
  2. Ihr seid Besitzer einer 10er-Karte: Dann meldet Euch bitte zum Kurs an, mit der Option „Ich nehme mit 10er-Karte teil“
  3. Ganz neu für treue Fans unseres Sport Ruscher Trainings – die Sport Ruscher Trainings-Flatrate
    1. Ihr könnt pauschal alle Sport Ruscher-Trainingsangebote buchen (inklusive aller Sightseeingläufe, Trainingswochenenden separat) und über 30% sparen.
    2. Buchungswert im Jahr rund 1150,- €
    3. Paket 1/1 Jahr
      1. Buchungsstart 1. November 2016 – 30. Oktober 2017
      2. Preis: einmalig 800,- €/ Jahr
    4. Paket 1/2 Jahr
      1. Buchungsstart 1. November 2016 – 31. März 2017, oder
      2. Buchungsstart 1. April 2017 – 30. Oktober 2017
  • Preis: einmalig 450,- €/ ½ Jahr
  • Anmeldung einmalig formlos verbindlich per Email mit dem Stichwort „Flatrate“ – Ihr seid dann automatisch immer für alle Angebote eingebucht

Erweiterung des Lauftrainings durch das Sommer-Athletiktraining mit Sonderkondition
Die Erfahrung zeigt, dass die Inhalte aus den vorangegangenen Trainingsblöcken (Koordination/ Stabilität und Technik/ Dynamik) essentiell auch für den weiteren Verlauf des Lauftrainings sind.

Separat buchbare Kurse im parallelen Zeitraum decken dieses Training ab.

Für alle diejenigen, die begleitend das Sommer-Athletiktraining belegen möchten, bieten wir ein Kombiangebot an: Ihr zahlt statt 275,- € (125,- + 2x (75,-€)) den Paketpreis von 195,- €

Anmeldemodalität: Für beide Kurse anmelden und nur 195,- € überweisen.

[contact-form-7]

 

Der Beitrag Sommer-Athletiktraining, 9.6.-15.7. und 21.7.-26.8. erschien zuerst auf Sport Ruscher.

]]>
http://www.ruscher.de/sommer-athletiktraining/feed/ 0