Dritter gemeinsamer langer Lauf am 31.07.2022

 In SPORT RUSCHER TERMINE

Liebe Läufer/-innen,

im Rahmen unseres Sport Ruscher Sommer-Lauftrainings findet der nächste lange Lauf am 31.7. in der Aubinger Lohe statt. Treffpunkt ist der große Parkplatz in der Ziegeleistraße.

Skizzen und Strecke sind hier verlinkt.

Damit wir leichter planen können, bitten wir Euch, Euch in der verlinkten Liste für die einzelnen Termine einzutragen mit Nachname, Vorname. Das erleichtert uns vieles. 

Trainingsbeginn ist um 9.00 Uhr. Die Tour führt über mehrere Runden. Die Gesamtstrecke variiert zwischen ca. 20 und 25km.

Wir passieren den Treffpunkt nach jeder Runde – dort ist auch die Verpflegung organisiert. Das Deponieren von eigenen Getränken/ Verpflegung ist dort sinnvoll. Diesmal sorgen wir zusammen mit dem Rotary-München-100-Club für die Verpflegung. Otmar Mutzenbach vom Schneider Bräuhaus sorgt für „a zünftige Brotzeit“. Warum? Siehe „Add on“!

Neben unserer Benefiz-Aktion besucht uns auch die Firma BROOKS mit Ihrer Test-Schuh-Flotte. Wer die neuesten Modelle austesten möchte sollte möglichst ab 8:30 Uhr am Treffpunkt sein.

Zur weiteren Trainingsorganisation:

Unsere Coaches betreuen folgende Tempogruppen:

  • Gruppe A: ca. 25km, ca. 5:30min/km
    • Marathon-Zielzeiten bis ca. 3:15h
    • HM-Zielzeiten bis ca. 1:33h
    • 10km-Zielzeiten bis ca. 42min.
  • Gruppe C: ca. 20-25km, ca. 6:00min/km
    • Marathon-Zielzeiten bis ca 3:45h
    • HM-Zielzeiten bis ca. 1:47h
    • 10km-Zielzeiten bis ca. 48min.
  • Gruppe E: ca. 15-20km, ca. 6:30min/km
    • Marathon-Zieleziten bis ca. 4:15h
    • HM-Zielzeiten bis ca. 2h
    • 10km-Zielzeiten bis ca. 55min.

Bitte macht Euch auch selbstständig mit dem Streckenverlauf vertraut.

Die oben angegebenen km-Zeiten beziehen sich auf das angemessene Trainingstempo gemäß persönlicher Zielsetzung (Marathon, Halbmarathon, 10km). Die angebotenen Umfänge in den Gruppen beziehen sich auf das Ziel Marathon. Alle kürzeren Distanzen orientieren sich bitte an den Umfangsvorgaben im Trainingsplan. Details werden beim Trainingsstart in den jeweiligen Gruppen besprochen.

Diese Einteilung dient Eurer Orientierung. Selbstverständlich kann es sein, dass sich die Gruppe splittet – deshalb ist die Strecke derart gewählt, dass wir uns zwischenzeitlich begegnen – ein Wechsel also möglich ist. Bitte wählt die Gruppe so, dass Ihr das vorgegebene Trainingstempo gut und locker halten könnt (kein Wettkampftempo).

Teilnehmern/-innen, die sich nicht exakt einordnen können, raten wir, die langsamere Gruppe zu wählen.

Wichtig:

Selbstverständlich unterliegt niemand dem Zwang, sich dem Tempo oder dem Trainingsumfang der Gruppe unterzuordnen. Wer im Einzelfall schneller/ langsamer/ weniger/ mehr trainieren möchte, kann das natürlich gerne tun., Damit sich in diesem Fall niemand „verläuft“, habt Ihr die Streckenführung erhalten.

Add on:

Integration der Charity-Aktion für die Stiftung Freunde e.V.
Zusammen mit dem Rotary-München-100-Club gestalten wir diesen langen Lauf als Benefiz-Lauf. Hier findet Ihr detaillierte Informationen. Freiwillige Spenden sind willkommen.

Ich wünsche Euch jetzt viel Spaß und vor allem ein gutes Training.

Ganz liebe Grüße
Klaus

Recent Posts

Start typing and press Enter to search